Better Cotton Initiative (BCI) und Cotton made in Africa (CmiA) unterzeichnen Partnerschaftsabkommen

Die Better Cotton Initiative (BCI) und Cotton made in Africa (CmiA) haben ein Interims-Partnerschaftsabkommen für zunächst 18 Monate unterzeichnet. Ziel ist es, gemeinsam Anbau und Vermarktung von CmiA-Baumwolle effizienter und nachhaltiger voranzutreiben.  Seit dem 1. Juli 2012 kann CmiA-verifizierte Baumwolle auch als „Better Cotton“ verkauft werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.